30 Jahre Mothwurf

30 Jahre Mothwurf

Natürliche Materialien wie Leinen, Baumwolle und Seide bei Mothwurf © Mothwurf/Suzy Stöckl
Natürliche Materialien wie Leinen, Baumwolle und Seide bei Mothwurf © Mothwurf/Suzy Stöckl

Deshalb trägt die neue Kollektion auch den Namen „Roots“ – denn die Wurzeln spielen dabei eine entscheidende Rolle. Natürliche Materialien wie Leinen, Baumwolle und Seide sowie Perlmutt- und Hornknöpfe waren von Anfang an wichtige Elemente der Kollektion und sind es heute noch. In den letzten 30 Jahren wuchs das Unternehmen stets, entwickelte sich von Jahr zu Jahr weiter und begeisterte durch viele neue Designs. Aber den typischen Mothwurf-Stil, die Bodenhaftung, also die Wurzeln, die verlor man nie.

Natürliche Materialien wie Leinen, Baumwolle und Seide bei Mothwurf © Mothwurf/Suzy Stöckl
Natürliche Materialien wie Leinen, Baumwolle und Seide bei Mothwurf © Mothwurf/Suzy Stöckl

Die Kollektion zum 30. Jubiläumsjahr gibt einen Einblick in das Tun, die Philosophie und die Geschichte der Familie Schramke/Mothwurf. Edle Materialien, hochwertigste Detail-Verarbeitung und die Farben Azurblau, Vanille, Rosa, Rot und Olivgrün stehen dabei im Vordergrund.

Natürliche Materialien wie Leinen, Baumwolle und Seide bei Mothwurf © Mothwurf/Suzy Stöckl
Natürliche Materialien wie Leinen, Baumwolle und Seide bei Mothwurf © Mothwurf/Suzy Stöckl

 

Ein ganz besonderes Stück ist das Mothwurf-Jubiläumskleid, welches aus rotem Waldviertler Seidenjacquard gefertigt wurde. Es begeistert mit einem edlen Rosenmuster. Der breite Gürtel betont geschickt die Taille und ist mit handgenähten Rosen verziert. Zusätzlich zum weiten Rockteil erhält das Kleid durch einen eingenähten Unterrock noch mehr Weite und damit einen besonders schönen Fall. Um die Einmaligkeit dieser Sonderedition zu unterstreichen liegt jedem Jubiläumskleid eine Schminktasche bei.

Natürliche Materialien wie Leinen, Baumwolle und Seide bei Mothwurf © Mothwurf/Suzy Stöckl
Natürliche Materialien wie Leinen, Baumwolle und Seide bei Mothwurf © Mothwurf/Suzy Stöckl