Apropos E-Zigarette

Apropos E-Zigarette

Werbung

© pixabay.com

Vor gar nicht so langer Zeit wusste kaum jemand worum es sich beim Begriff E-Zigarette handelt, obwohl sie bereits vor mehr als 50 Jahren erfunden wurde. Mittlerweile ist sie weltweit aus dem Alltag vieler Menschen nicht mehr wegzudenken. Kurzum sie hat einen unglaublichen Beliebtheitsgrad erfahren. Eine E-Zigarette funktioniert ganz einfach: Durch eine elektrisch beheizte Vorrichtung wird eine Flüssigkeit bei rund 300° C zum Verdampfen gebracht.  Dieser Dampf – es findet im Unterschied zu Zigaretten kein Verbrennungsprozess statt – wird dann vom Raucher inhaliert – oder auch gepafft. Die Flüssigkeit wird Liquid genannt und besteht aus Glycerin und Propylenglycol – einem Lebensmittelzusatzstoff. Mit diesem Liquid können andere Stoffe – wie etwa Nikotin in den verschiedensten Konzentrationen oder diverse Aromen  – transportiert werden. Apropos Zigaretten: diese verbrennen bei einer Temperatur zwischen 700 und 1.000° C und gelten insbesondere wegen der dadurch entstehenden Inhaltsstoffe als besonders gesundheitsschädlich.

Der Nutzen von E-Zigaretten

Viele ehemalige Raucher schwören auf ihre E-Zigarette, haben sie sich doch das Rauchen von Tabak damit abgewöhnt. Obwohl es in letzter Zeit – besonders aus den USA – zu negativer Berichterstattung kam, ist der Gebrauch ein E-Zigarette mit Garantie unschädlicher als der von normalen Zigaretten. Die Beschwerden betrafen in erster Linie Personen, die Liquids mit THC konsumiert hatten und/oder die aus zweifelhaften Quellen bezogen wurden.

© pixabay.com

Sicherheit ist wichtig

 

Bei dampftbeidir.de, einem Online Fachhändler für elektronische Zigaretten, Liquids und Dampferzubehör wird Sicherheit groß geschrieben. Die Produkte stammen ausschließlich von renommierten Marken mit hohen Qualitätsstandards wie etwa Kangertech, Big Mouth Liquids, Eleaf, Smok, Rebels & Kings, All Loved Up, uvm. Und es wird ein breitgefächertes Sortiment angeboten, wo jeder Interessierte – angefangen beim Einsteiger über den Fortgeschrittenen bis hin zum Profi-Dampfer – das für ihn passende Equipment und Zubehör findet. Nämlich E-Zigaretten, Basen und Aromen zum Mischen von Liquids, Materialien zum Wickeln von Coils, Profi-Akkuträger oder verschiedenstes anderes Zubehör. Und wenn einmal Fragen auftauchen – der Support bietet beste Beratung. Er ist per WhatsApp, per Telefon oder per E-Mail erreichbar. Am eigenen YouTube-Kanal werden News und Tipps  präsentiert, genauso wie am Blog. Und natürlich kann man auch einen Newsletter abonnieren, um immer am neueste Stand zu sein.