Benefizkonzert zu Gunsten „All for Autism“

Benefizkonzert zu Gunsten „All for Autism“

© www.autistenhilfe.at
© www.autistenhilfe.at

Auf der Bühne des Musikvereins werden am 4. März sowohl klassische Musiker, als auch Popsänger, zusammen im „Crossover“ auftrete. Grund für dieses sensationelle Konzert ist die Unterstützung des neuen Therapie- und Diagnostikzentrum des Dachverbandes Österreichische Autistenhilfe.

Clemens Unterreiner (c)Flagshipmedia
Clemens Unterreiner (c)Flagshipmedia

Folgenden Künstlern unterstützen mit ihren Darbietungen:

 

* Ton der Jugend Symphonie Orchester Wien, unter der Leitung von

* Dirigent Giuseppe Terza

* Ramón Vargas (Tenor)

* Clemens Unterreiner (Bariton)

* Yury Revich (Violine)

* Sergey Lazarev (Gesang)

* Lora Grigorieva (Sopran)

* Nikolay Rybin (Gesang)

* Àlmos Quevedo (Violine)

sowie

* Chor des Richard Wagner Konservatoriums

* Kinderchor der Schule bei der Botschaft der Russischen Föderation in Österreich

* Kinderchor der Danube International School Vienna

* Kinderchor des Zentrums Perfekt und dem

* Tanzstudio arriOla & primOrama

Der Erlös kommt dem neuen Therapie- und Diagnostikzentrum des Dachverbandes Österreichische Autistenhilfe zugute.