CÉCILE NORDEGG feat. BEN LEVEN

CÉCILE NORDEGG feat. BEN LEVEN

© Andy Dobersberger

Kurz vor ihrer Abreise zum Guatemala Jazz Festival, bei dem Cecile Nordegg mit ihrer Band am 5.3. als Opening Act fungiert, fand im Calea Dinner Club im Rahmen des wöchentlichen Auftritts von Louie Austen, diesmal unterstützt von 2Soul, die Single-Präsentation des ersten gemeinsamen Songs von CÉCILE NORDEGG feat. BEN LEVEN „La Roue du Moulin“ statt.

© Andy Dobersberger

Cécile Nordegg zu ihrer Zusammenarbeit mit Ben Leven: „Ich freue mich wahnsinnig heute, kurz vor meiner Abreise nach Guatemala zum Jazz Festival, eine Kostprobe unseres neuen Albums, das im Herbst erscheinen wird, geben zu können. Bei diesem ersten Vorgeschmack co-write ich mit meinem Gitarristen Ben Leven. „La Roue du Moulin“ – die Mühle des Lebens. Das Lied lebt den Wunsch, dem Teufelskreis der ständig wiederkehrenden Widrigkeiten, der ständig (zer)mahlenden Mühle des Lebens zu entkommen  – La Roue du Moulin – das Leben ist ständige Revolution.“

Mario Rossori zu den nächsten Plänen von Cécile Nordegg: „Am Freitag den 28.2. erscheint die Single online und wird in Frankreich von den Radiostationen schon mit großer Spannung erwartet. In Österreich sind wir in Planung für einige Konzerte im Herbst zum Album Release. Nächste Woche geht es dann nach Guatemala und Cécile macht dann noch einen Abstecher nach LA, wo sie ihre Tochter besucht, die dort an American Academy of Dramatic Arts studiert.“

© Andy Dobersberger

Unter den anwesenden Gästen befanden sich:

Sängerin & Schauspielerin Cécile Nordegg aka Mama Putz, Sänger-Legende Louie Austen, Gitarrist & Songwriter Ben Leven, die Sängerinnen Lola & Nastja aka „2Soul“, Promotion-Urgestein Heidi Spacek, Fotografin Sonja Piffl, Musikproduzent Andy Dobersberger und Musikmanager Mario Rossori.

CÉCILE NORDEGG

Cécile Nordegg – Schauspielerin und Sängerin hat 2015 ihr erstes Album veröffentlicht. Jetzt nennt sie Bühnen auf der ganzen Welt ihr Zuhause. Allein in Jahr 2019 trat sie bei internationalen Jazzfestivals in El Salvador, Nicaragua und Wien auf, beim Love Fest auf den Virgin Islands und beim Hafen Open Air in Wien, in Los Angeles im legendären Baked Potato und im New York Kulturinstitut auf. Sie arbeitet mit bekannten Musikern wie Deborah Henson-Conant, Mike Keneally, Scheila Gonzalez, dem Bunny Brunel, Jay Roberts, Jamie Kime, Todd Wolff und Jon Cornell zusammen. Ihre musikalische Heimat ist Jazz, den sie mit der Erzählkunst des französischen Chansons und ihren Wurzeln im Rock’n Roll kombiniert und so ihren eigenen Sound und Stil gefunden hat. Genreübergreifende, internationale People-Connecting-Produktionen sind ihr Anliegen und der wichtigste Teil ihres künstlerischen und musikalischen Konzepts.

Home: www.cecilenordegg.eu