1. Weltmeisterschaft im Eierpecken

1. Weltmeisterschaft im Eierpecken

Gary Lux und Yvonne Rueff © ROBIN CONSULT, Roznovsky
Gary Lux und Yvonne Rueff © ROBIN CONSULT, Roznovsky

Das große Pecken für den guten Zweck. Am 20. März um 17.30 Uhr (pünktlich!) steigt in der Wiener Ripperl-Hochburg, dem Strandcafé an der Alten Donau, die „1. Wiener Meisterschaft im Eierpecken“. Den Hauptpreis, einen Ripperlgutschein in der Höhe von 500 Euro, gewinnt derjenige, der im wahrsten Sinne des Wortes die „härtesten“ Eier hat. Für jedes zerbrochene Ei spendet das Strandcafé 1 Euro an „Dancer Against Cancer“ von Yvonne Rueff. Die Moderation des Wettbewerbs übernimmt der Songcontest-Veteran („Die Kinder dieser Welt“) und Austropop-Star Gary Lux. Die Startgebühr für das Wettessen ist eine Spende von 5 Euro. Aufgrund der begrenzen Plätze gilt das Motto „First come, first serve“. Mehr Infos im Lokal oder auf www.facebook.com/anderAltenDonau/

Eier Flyer A6

Zahlreiche VIPs unterstützen die Aktion u.a. Kabarettistin Adriana Stich-Zartl, Ex-Miss Austria Julia Furdea, Adabei Kathi Stumpf, Mr. Rock ´n´ Roll Andy Lee Lang, Poker mit Herz Charity-Lady Heni Zanoni, Puls4-Fitness-Guru Roman Daucher, Moderatorin Carina Schwarz, Mr. „Zeit im Bild“ Hans Georg Heinke, Fotograf Alex List, Figaro Josef Winkler, Zauberkünstler Magic Christian, Sängerin Niddl, Fußballer Wolfgang Knaller, Dancing Star und Journalistin Andrea Buday, Manager Heinz Stiastny, oe24.tv-Moderatorin Nadine Friedrich, Model Kathi Steininger u.v.a.