Ein Korrektor für alle Fälle

Ein Korrektor für alle Fälle

Ein Korrektor, den man in der Handtasche haben sollte © Yves Saint Laurent
Ein Korrektor, den man in der Handtasche haben sollte © Yves Saint Laurent

Touche Éclat ist der goldene Stift mit der Zauberformel, der dem Teint mit wenigen Pinselstrichen zu edlem Strahlen verhilft.  Seit er im Jahr 1992 die Make-up-Welt revolutionierte ist er der unumstrittene Liebling der Make-up-Artists und liefert nach wie vor kleine Wunder: er setzt die Gesichtszüge ins rechte Licht, indem er schattige Zonen und Anzeichen von Müdigkeit zum Verschwinden bringt.

Touche Éclat High Cover richtet sich an die Touche Eclat Radiant Touch-Fans, die zusätzlich noch mehr Deckkraft suchen.

Ein Korrektor, der ein leichtes Finish bei voller Perfektion garantiert.

Seine Formel hat 3 wesentliche Trümpfe:

–        Natürliche Ausstrahlung garantiert dank Pigmente, die das Licht in ein und dieselbe Richtung reflektieren.

–        Hohe Deckkraft, die lange anhält, dank einer höheren Konzentration an Farbpigmenten.

–        Einem Anti-Müdigkeitskomplex, der seine Anti-Oxidans-Wirkung mit Vitamin E, der belebenden Wirkung von Koffein
und den beruhigenden Eigenschaften von marokkanischem Ringelblumen-Extrakt, der aus den YSL Beauté-Gärten des Ourika-Tales stammt, verbindet.

Ein Korrektor, den man in der Handtasche haben sollte © Yves Saint Laurent
Ein Korrektor, den man in der Handtasche haben sollte © Yves Saint Laurent

Der bewährte „Klick“-Mechanismus des Stiftes garantiert eine einfache, schnelle und hygienische Anwendung und ermöglicht dabei das sanfte Aufgleiten dieser einzigartigen, flüssigen Textur auf die Haut.  Diese neue Ikone präsentiert sich in einem abgewandelten Kleid: um sie von dem Original-Stift besser unterscheiden zu können, trägt sie ein schwarzes Band.  Hauptsächlich soll sie Augenringe abdecken. Einfach auf die schattige Zone auftragen und dann mit einem Pinsel oder den Fingern verblenden.
Auf den beweglichen Lidern aufgetragen, dient die Formel als ideale Basis für den Lidschatten.

Der Stift sorgt für harmonische Gesichtszüge, einen einheitlichen Teint und ist die prompte und ideale Antwort für viele Probleme: Pigmentflecken, Narben, Augenringe (weil er auch bläuliche und rötliche Flecken abdeckt).