Ein unwiderstehlicher Herbstduft

Ein unwiderstehlicher Herbstduft

© Salvatore Ferragamo

Jung und doch entschlossen, wild und doch anmutig, unabhängig und romantisch: Signorina Ribelle ist ein Paradoxon, das im wirklichen Leben der modernen jungen Frau verwurzelt ist und als Heldin Salvatore Ferragamos neuestes Duft-Konzept inspiriert. Sie verewigt eine stille Revolution und hat entschieden ihr Leben in vollen Zügen zu genießen indem sie ihre einzigartige Identität feiert, ihre Stärken hervorhebt und ihre Fehler annimmt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=0JBqs3twtD8

Die innere Stärke der Signorina Ribelle ist in einen unwiderstehlichen Duft gebettet, der die Inhaltsstoffe durch unerwartete Mischungen hervorhebt. So erzeugt die fruchtige Kombination aus Mandarine und rosa Pfeffer Würze. Eine Explosion weißer blumiger Noten (Tiaré- und Orangenblüten) mischt sich mit zartem Ylang Ylang Ylang. Das feminine Herz des Duftes kontrastiert mit elegant holziger Basis aus Sandelholz und frischem Moschus und rundet mit unerwarteten Noten von italienischem Vanilleeis und exotischer Kokosmilch ab.

© Salvatore Ferragamo

Im Einklang mit dem aus dem Modehaus stammenden Patchwork-of-Characters Konzept zeigt die erste Signorina-Medienkampagne – konzipiert von Salvatore Ferragamos Creative Director Paul Andrew – Models verschiedener Nationalitäten, in einem typisch italienischen Lifestyle-Setting.
Die Amerikanerin Cara Taylor ist das Gesicht von Signorina Ribelle. Mit ihr sind das koreanisch-amerikanische Model & DJ Soo Joo Park (Signorina Eau de Parfum ) und Model Hiandra Martinez aus der Dominikanischen Republik (Signorina Misteriosa) in der Kampagne zu sehen.

 

© Salvatore Ferragamo