Für die Brillenschlangen im Herbst

Für die Brillenschlangen im Herbst

© neubeau eyewear
© neubeau eyewear

Ich bin in einem Alter, in dem man eine Brille benötigt. Naja – nicht immer, aber zum lesen. Ohne meiner Lesebrille bin ich einfach aufgeschmissen und kann nicht einmal meine Messenger-Nachrichten auf dem iphone entziffer. Ganz schön blöd – aber normal. So wie mir geht es vielen unter uns. Lesebrillen gibt es wie Sand am Meer, aber ich will ja auch gut ausschauen damit.

Und so hab ich neubau eyewear entdeckt, das erst im Juni 2016 gelauncht wurde. Die Company kombiniert den frischen Esprit junger, kreativer Köpfe mit langjähriger Expertise. Denn neubau eyewear entstammt dem österreichischen Erfolgskonzern Silhouette International und profitiert vom jahrzehntelangen Know-how des Mutterunternehmens. So vereinen sich in einem Produkt die höchsten Qualitätsansprüche mit dynamischem Fortschritt in Technologie und Design. Und was ich lustig find – jedes der Modelle trägt den Namen eines Mitarbeiters oder einer Mitarbeiterin des Unternehmens.

Modell Sarah von neubau eyewear
Modell Sarah von neubau eyewear

Besonders gut gefallen haben mir dabei Sarah, Manu, Erwin und Felix aus der Design-Familie „The Wire“. Das Design greift den Trend zu minimalistischen Linien und Formen auf und die Modelle überzeugen durch fragile Stainless Steel Fassungen. Nase und Ohren jubeln ob der Entlastung, Kopf und Auge feiern die langersehnte Abwechslung.Die vier Neuzugänge sind in zwei Größen und jeweils vier Color-Codes, silky rose, glorious gold, eclectic silver, graphite matte und den Kombinationen eclectic silver/black, sowie glorious gold/white erhältlich. Nasenauflage und Bügel sind einfach verstellbar und garantieren die von neubau eyewear gewohnte perfekte Passform.

Modell Manu von neubau eyewear
Modell Manu von neubau eyewear

Und natürlich das Modell Rebecca – es wird in sechs satten Farbgebungen angeboten und setzt optisch Akzente, sowie hinsichtlich Material und Fertigung Zeichen für verantwortungsvollen Umgang mit unserer Umwelt.

Modell Rebecca von neubau eyewear
Modell Rebecca von neubau eyewear

 

Das im Juni 2016 gelaunchte Brillenlabel neubau eyewear kombiniert den frischen Esprit junger, kreativer Köpfe mit langjähriger Expertise. Denn neubau eyewear entstammt dem österreichischen Erfolgskonzern Silhouette International und profitiert vom jahrzehntelangen Know-how des Mutterunternehmens. So vereinen sich in einem Produkt die höchsten Qualitätsansprüche mit dynamischem Fortschritt in Technologie und Design. Jedes der Modelle trägt den Namen eines Mitarbeiters oder einer Mitarbeiterin des Unternehmens.

Mehr Information findest Du auf www.neubau-eyewear.com

KEINE KOMMENTARE

Hinterlassen Sie ein Kommentar: