Heiße Nächte: So bleiben Sie cool

Heiße Nächte: So bleiben Sie cool

© Betten Reiter

Der langersehnte Sommer ist endlich da und die nächste Hitzewelle kommt bestimmt. Während wir uns tagsüber Abkühlung am Wasser oder mit einer Klimaanlage verschaffen können, ist es im Schlafzimmer schon schwieriger, angenehme Temperaturen zu erreichen. Von gutem Schlaf kann da kaum mehr die Rede sein. Zum Glück gibt es hochmoderne Fasern, die uns die Nachtruhe bei Sommerhitze erleichtern – denn erholsamer Schlaf ist bekanntlich das wichtigste Gesundheits- und Beauty-Rezept.

© Betten Reiter

Stay cool – die ganze Nacht
Die Frische-Schlaf-Ausrüstung Cool Touch schafft ein angenehmes Schlafklima. Die Ausrüstung nimmt Feuchtigkeit sehr gut auf und verteilt sie, sodass sie schneller verdunstet. Der rasche Feuchtigkeitstransport macht Cool Touch besonders geeignet für Personen, die generell zum Schwitzen neigen. Es wird ein angenehmes Kältegefühl auf der Haut erzeugt und das Gewebe hat einen kühlen, geschmeidigen Griff. Baumwollstoffe mit Cool Touch Finish sorgen für ein trockenes Schlafklima und bleiben auch nach mehrfachem Waschen bei 60° beständig.

© Betten Reiter

Mit der Cool Night Faser liegen Sie in heißen Nächten richtig. In der Faser integrierte Materialien und deren spezielle Cool-Flow-Crimp-Kräuselung sorgen für eine konstante Wärmeableitung vom Körper – während der ganzen Nacht. Die gute Wärmeableitung sorgt für einen erholsamen und gesunden Schlaf.
Wissenschaftliche Studien der Schlafforschung belegen, dass ein Wärmestau besonders an Kopf und Nacken als unangenehm empfunden wird. Aerelle Cool Night verringert einen übermäßigen Temperaturanstieg bzw. Wärmestau und trägt so zu einem erholsamen Schlaf bei. Das Ableiten der Wärme vom Körper weg sorgt außerdem für eine angenehme Frische.

Bezugsquelle | www.bettenreiter.at