Im Trend: Shisha Rauchen

Im Trend: Shisha Rauchen

Werbung

© pixabay.com
© pixabay.com

Shisha rauchen wird immer beliebter. Und zwar nicht nur in diversen Lokalen, wo dieser Service angeboten wird, sondern auch daheim. Immer mehr Menschen outen sich als Anhänger von Shisha Tabak. Und das viele Gründe. Einer davon ist natürlich die gemütliche Atmosphäre beim gemeinsamen Rauchen und plaudern. Man spürt dabei förmlich wie der Körper nach einem anstrengenden Arbeitstag entspannt und gute Laune aufkommt, wenn der köstliche Duft den Raum erfüllt. Ein weiter Grund ist das Geschmackserlebnis, das man mit bestem Gewissen als gigantisch bezeichnen kann. Dazu kommt, dass die Zahl der verschiedensten Aromen immer größer wird und dass ist mit Garantie für jeden Geschmack etwas dabei ist. Aber wie findet man seine Lieblingssorte? Die einfachste Art ist es wohl seinen ganz persönlichen
Shisha Tabak online kaufen unzählige Geschmacksrichtungen – mit der dazu nötigen Beschreibung – angeboten, sondern viele Tipps auch gleich mit dazu. Und Tipps sind wichtig. Besonders für die Anfänger, denn beim Shisha Rauchen kann man so einiges falsch machen, wodurch das Geschmacks- und Geruchserlebnis nicht mehr optimal ist.

 

Was ist Shisha Tabak

Gleich vorweg – es handelt sich nicht um reinen Tabak, sondern um eine Mischung von hochwertigem Rohtabak der mit Glycerin und Melasse versetzt wurde. Dadurch ist er auch um ein Vielfaches feuchter als der übliche Tabak für Zigaretten, Zigarren oder Pfeifen. Dazu kommt, dass Shisha Tabak aromatisiert wurde und aus diesem Grund wunderbar riecht und natürlich auch schmeckt.

© pixabay.com
© pixabay.com

Das sind die beliebtesten Sorten

Geschmacksrichtungen beim Shisha Tabak gibt es viele. Jeder Mensch hat nämlich bestimmte Vorlieben, die besonders beim Sisha Rauchen berücksichtigt werden müssen. Die beliebtesten Sorten sind etwa Aqua Blubry – mit den Aromen von Blaubeere und Minze – oder Aqua Cherry – mit dem Geschmack nach Kirsche und Minze – vom Hersteller Aqua Mentha Tabak. Fast genauso beliebt sind die Sorten Adalya Love 66 – hier spielen Honigmelone, Maracuja, Minze oder Wassermelone die exqusite Hauptrolle. In der Shisha Oase finden Sie viele Sorten beliebter Produzenten die für hohe Qualität garantieren.

Den Tabak aufbewahren

Shisha raucht man nicht jeden Tag und besonders neue Kunden fragen, wie man ihn eigentlich aufbewahrt. Denn wenn er austrocknet, schwindet damit auch das Geruchs- und Geschmackserlebnis dahin. Damit das nicht passiert, am besten Zipper-Beutel, Einmachgläser oder Plastikdosen verwenden. Kurzum es ist wichtig, dass der Sisha Tabak so luftdicht wie möglich aufbewahrt wird.

Ist Shisha Rauchen gefährlich

Vorweg einmal – jede Art von Rauch ist schädlich, allerdings wurden bezüglich Sisha Rauchn noch keine Langzeitfolgen bekannt bzw. festgestellt. Eine Möglichkeit ist jedoch das Risiko sich eine Infektionskrankheit einzuhandeln. Das kann dann passieren, wenn ein gemeinsames Mundstück verwendet wird. Aber keine Angst! Solche Infektionen können so gut wie überall entstehen. Etwa wenn ein schlecht gereinigtes Glas benutzt wird, oder an einer Türklinke oder in der U-Bahn durch Tröpfcheninfektion.

© pixabay.com
© pixabay.com

Welche Wasserpfeife ist die Beste

In den verschiedenen Geschäften oder Supermärkten sieht man meisten aufwendig verzierte und riesengroße Wasserpfeifen. Aber Vorsicht – sie sehen zwar wunderbar und imposant aus, sind jedoch eher zu Dekorationszwecken zu verwenden. Sie sind nämlich nicht unbedingt die besten und noch dazu meistens überteuert. Und dazu kommt die manchmal sehr schlechte Qualität. Sehr oft sind sie aus nämlich billigem Blech hergestellt und beginnen bereits nach einigen Monaten zu rosten. Deshalb immer auf die Qualität achten und immer beim Fachhändler einkaufen.