Mit Mode Brücken schlagen

Mit Mode Brücken schlagen

VIPs unterstützen Flüchtlinge: Mit Mode Brücken schlagen © Sterngasse 4 – The Fashion Deli, Stefan Gergely
VIPs unterstützen Flüchtlinge: Mit Mode Brücken schlagen © Sterngasse 4 – The Fashion Deli, Stefan Gergely

Stilvoll helfen: Mit ‘Shop for Charity‘ hat die Innenstadt-Boutique Sterngasse 4 – The Fashion Deli ein Happening ins Leben gerufen, das Brücken schlägt – zwischen der schönsten Nebensache der Welt und dem guten Zweck. Initiiert von der Initiative Shalom Alaikum – Jewish Aid for Refugees Vienna und mit dem Ziel, Spenden zu lukrieren, fand das Charity-Shopping-Event gestern Abend, 15. Mai 2017, in der Sterngasse 4 – The Fashion Deli statt. Über 100 Mode-Fans und VIPs folgten der Einladung der Co-Inhaberinnen Christiane Seitz und Agata Gold in die Sterngasse 4 – The Fashion Deli – darunter auch Filmproduzent Norbert Blecha, Model und Schauspielerin Kerstin Lechner, Reiterin Kathi Stumpf, Society-Lady Christina Lugner, Schauspieler und Gitarrist Cyril Radlher und Herausgeberin Uschi Pöttler-Fellner – und shoppten das gesamte Sortiment um minus 10 Prozent. 10 Prozent des Gesamterlöses des Abends kommen Shalom Alaikum – Jewish Aid for Refugees Vienna zugu

Filmproduzent Norbert Blecha mit Model und Schauspielerin Kerstin Lechner © Sterngasse 4 – The Fashion Deli
Filmproduzent Norbert Blecha mit Model und Schauspielerin Kerstin Lechner © Sterngasse 4 – The Fashion Deli, Stefan Gergely

„Von anwaltlicher Begleitung bis zu Babyshampoo, von einem Wörterbuch bis zu einer Bürgschaft für die erste eigene Wohnung reichen die Leistungen, die wir aus dem Irak, dem Iran, Syrien, Afghanistan und Nigeria Geflüchteten mit den Erlösen bedarfsorientiert und nach persönlicher Interaktion ermöglichen“, so Golda Schlaff, Vorstandsvorsitzende der Initiative jüdischer Frauen, die seit 2015 in der Flüchtlingshilfe aktiv ist und inzwischen rund 130 nach Wien geflüchtete Menschen begleitet.

Christiane Seitz und Agata Gold, Co-Inhaberinnen der Sterngasse 4 – The Fashion Deli, spannen den Bogen von der Mode zur Wohltätigkeit: „Unser Fokus für ‘Shop for Charity‘ liegt nicht auf den jüngsten Trends der Saison, sondern darauf, jenen Menschen zu helfen, die weniger vom Glück gesegnet sind, als wir. Unser Kapital – die Mode, die wir an die Frau bringen – dient uns dazu als Mittel und die Erlöse, die wir lukrieren, verstehen wir als Zeichen der Solidarität, das tatsächlich einen Unterschied macht“.

Cyril Radlher und Kerstin Lechner © Sterngasse 4 – The Fashion Deli
Cyril Radlher und Kerstin Lechner © Sterngasse 4 – The Fashion Deli Stefan Gergely

ÜBER SHALOM ALAIKUM – JEWISH AID FOR REFUGEES VIENNA
Shalom Alaikum – Jewish Aid for Refugees Vienna ist eine ehrenamtliche Initiative von jüdischen Frauen, die sich seit ihrer Gründung im Sommer 2015 für nach Wien geflüchtete Menschen einsetzt und sie durch die Bereitstellung von Ressourcen und Aktivitäten aktiv bei ihrer Integration unterstützt. In unterschiedlichen religiösen, kulturellen und sozialen Hintergründen sehen die Frauen hinter Shalom Alaikum – Jewish Aid for Refugees Vienna eine Chance, um vorhandene Ressentiments abzubauen. „Wir alle sind Kinder und Enkel von Flüchtlingen und wissen, wie dankbar unsere Familien jenen Menschen waren, die ihnen geholfen haben“, so die Frauen hinter Shalom Alaikum – Jewish Aid for Refugees Vienna über ihren persönlichen Zugang. www.facebook.com/ShalomAlaikumVienna

 

Sterngasse 4 – The Fashion Deli
Sterngasse 4, 1010 Wien
www.sterngasse4.at

KEINE KOMMENTARE

Hinterlassen Sie ein Kommentar: