Das war die 25 Jahr Feier im Planters

Das war die 25 Jahr Feier im Planters

Robert Glock, Tom Gschwandner, Sabine Petzl © Katharina Schiffl

Das Planters ist ein wunderbares Lokal – ich liebe es. Und genau bei der 25-Jahr-Feier konnte ich nicht dabei sein, weil ich einen Drehtag für ein Video hatte. Schad – aber so ist das Leben halt. Arbeit geht vor. Allerdings konnte ich mit einer Freundin anschließend ein paar nette Stunden im Lokal Praterzauber verbringen. Aber jetzt mehr zum Planters:

Ein schweres Erbe übernahm ROBERT GLOCK 2010 von seinem „Best Buddy“ PPETER RÖSSLER, als dieser ernsthaft erkrankte. Peter Rössler hatte das Lokal im Jahre 1996 eröffnet und damit einen ganz neuen Trend in die Stadt gebracht: Das Flair der britischen Offizierscasinos und Clubs aus der Kolonialzeit. Es war sie Erfüllung seiner Wünsche und die Möbel dazu hatte er auf seinen unzähligen Reisen rund um den Globus gesammelt.

Petra Wrabetz, Gerald Hartinger © Katharina Schiffl

Robert Glock hatte gerade mit Hubert Wallner das See Restaurant Saag am Wörthersee eröffnet und war eigentlich gar nicht bereit für diese neue Aufgabe. Aber Freundschaft ist oft stärker als Vernunft, und Robert erfüllte seinem Freund Peter den Wunsch, das Lokal zu übernehmen.

 
In den vergangenen 11 Jahren konnte Robert Glock nicht nur den Status halten, sondern durch exzellente Küche und ausgezeichnete Drinks punkten und die Beliebtheit sogar noch steigern.
Wie immer sorgte Marika Lichter für ein exzellentes Musikprogramm. Hier CESÁR SAMPSON © Katharina Schiffl
Die 25 Jahre Feier war ihm ein Herzensanliegen und die Freunde und Stammgäste des Lokals ließen es sich nicht nehmen, das Jubiläum würdig zu begehen, obwohl auch bei geimpften Gästen zur maximalen Sicherheit noch ein PCR Test gefordert wurde. Das Lokal war bestens gefüllt und DJ SAMIR,  der schon zu Beginn des PLANTER´S die heiß begehrten Compilation CDs erstellte, kam für einen Abend zurück an seine ehemalige Wirkungsstätte. Man servierte den eigens kreierten Cocktail „Planter´s 25,“  der begeisterten Anklang fand und servierte als Fingerfood die Highlights der letzten 25 Jahre wie Fisherman´s Basket, Beef Tatar, gegrillte Garnelen, die berühmten Mini Hamburger und Schokomus.
Rosi und Karl Blecha © Katharina Schiffl
Auch musikalische Highlights gab es an diesem Abend:
SAXOBEN brachte die Gäste wiedermal schnell in Stimmung und als Höhepunkt gab sich CESÁR SAMPSON mit seiner Band die Ehre. Der Jubel um seine Darbietungen war absolut berechtigt und das Publikum war entzückt. Es wurde geshaked und getanzt und mitgesungen und erst nach Zugaben ließ man ihn von der Bühne.
SaxoBen © Katharina Schiffl
“Ich bin sehr glücklich, heute wieder eine Abend wie früher hier erleben zu dürfen“ zieht Robert Glock ein Resumee des Abends “und zum Jubiläum wünsche ich mir, noch mindestens weitere 25 Jahre für unsere Gäste da sein zu können“. 
Mit dabei waren: 
Sabine Petzl, Tom Gschwandtner, Arabella Kiesbauer, und Florens Eblinger, Unternehmer Roland Schmid, Martin Lenikus, Miss Europa Beatrice Körmer und Heimo Turin, Juristenverband Präsident Alexander Scheuwimmer,  Karl und Rosi Blecha, Galerist Gerald Hartinger, Petra Wrabetz, Urologe Bob Djavan, Gastronom Leo Doppler (Vestibül), Ralph und Raffaela Vallon, Ingrid Klingohr  uvm.