Glenmorangie Tale of Winter

Glenmorangie Tale of Winter

© Glenmorangie
Langsam aber stetig kündet sich die kalte Jahreszeit an. Gemütliche, kuschelige Abende vor dem Kamin alleine, zu zweit oder im Freundeskreis und Weihnachten stehen vor der Tür!
Genau dieses Gefühl hat Dr. Bill Lumsden, Director of Distilling bei Glenmorangie, nun in seiner Kreation „Glenmorangie – A Tale of Winter“ eingefangen. Entstanden ist ein Whisky mit Aromen, die so mollig sind, wie ein kuscheliger Strickpullover und dessen Noten an Weihnachtsbäckerei erinnern. In sizilianischen Marsala-Weinfässern nachgereift, erstrahlt dieser limitierte 13-jährige Single Malt Scotch Whisky mit feinwürzigen Noten von kandierten Früchten, Honig, Kakaostaub und Gewürzen, und erinnert an Weihnachtsbäckerei.
Glenmorangie A Tale of Winter (46,0 Vol.% Alk.)
© Glenmorangie
Farbe
Bernstein
An der Nase
Neugierweckende, würzige Noten, klassischer Duft von Marsala mit überreifen Früchten. Ein Hauch von Orangen-Toffee vermischt sich mit einer duftenden Kopfnote von Lavendelhonig und süßem Rosenduft. Mit etwas Wasser erscheinen karamellisierte Früchte, wie Orangen und Birnen mit einem Hauch von Sandelholz, Paranuss und etwas Kiefernharz.
Am Gaumen
Saftiger, zähflüssiger, leicht pfeffriger Geschmack, gepaart mit süßen, nussigen Aromen – Kakaopulver, roter Pfeffer, Paranuss-Toffee und süßes Gerstenmalz.
© Glenmorangie
Im Nachhall
Süßer Demerara-Zucker und ein langanhaltender, würziger Nachgeschmack von Nelken, Ingwer und Zimt.
Die limitierte Edition Glenmorangie „A Tale of Winter“ in farbenfroher Strickpullioptik ist ab dem 20. Oktober 2021 auf weinwelt.at und im ausgewählten Fachhandel erhältlich.
Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 89€.