Life’s a Beach

Life’s a Beach

© Kempinski HotelsKIAGP

Weitläufige Gärten und Poollandschaften, Terrassen, Restaurants und Bars mit viel Platz im Freien sowie ein traumhafter Strand direkt vor dem Hotel sind Attribute, die das preisgekrönte Kempinski Hotel Bahía im Süden Spaniens beschreiben. Ab dem 20. Mai 2021 werden hier nationale und internationale Gäste erneut zur Sommersaison begrüßt.

© Kempinski Hotels

Mit ausgezeichnetem Blick auf die Küste Andalusiens, bietet das Luxusresort Kempinski Hotel Bahía im spanischen Estepona bei Marbella 128 Zimmer und 17 Suiten direkt am Mittelmeerstrand. Gäste können hier wählen, ob sie den Tag in den weitläufigen subtropischen Gärten und an den Pools verbringen oder ob sie sich am langgestreckten Strand in den Wellen vergnügen möchten.

© Kempinski Hotels

Innerhalb der Gärten sind mehrere kulinarische Hotspots für Frühstück, Mittag- und Abendessen im Restaurantkonzept des “El Paseo del Mar” vereint – die urbanisierte traditionelle Bodega Baltazár Bar & Grill, die spanische Klassiker, aber auch gegrilltes Fleisch und frischen Fisch von vier verschiedenen Grills anbietet, oder der stilvoll-elegante und doch entspannte Spíler Beach Club. Hier verwenden die Köche die frischesten Zutaten von Land, Meer und den Feldern Andalusiens, stets mit einer Verbindung zur Küche Marokkos. Und wer genug von der Entspannung am Strand hat, kann in der Nähe des Kempinski Hotel Bahía auf rund 20 der besten Golfplätze der Welt seinen Schwung üben. Als eines der wenigen Hotels der Welt mit eigenem Golf-Concierge arbeitet das Hotel eng mit berühmten Golfplätzen wie dem Valderrama Golf Club, dem Alcaidesa Links Golf Course oder dem Finca Cortesin Golf Club zusammen.

© Kempinski Hotels

Die drei Außenpools, das preisgekrönte Spa zur absoluten Entspannung und die drei komplett renovierten Restaurants bieten nicht nur für Erwachsene einen Aufenthalt mit Stil. Zur Unterhaltung für die Kleinen ist das Hotel mit dem umfangreichen Aktivitätenprogramm im Bee Kids Club die perfekte Wahl für Familien.

© Kempinski Hotels

Die renovierte Altstadt von Estepona, nur fünf Minuten vom Hotel entfernt, bewahrt ihre Bräuche und Traditionen. Mit seinem Labyrinth von weißen Gassen, geschmückt mit blühenden Blumenkübeln und kleinen Cafés und Bars, lädt das Dorf zum Bummel und einem Aperitivo ein. Das Kempinski Hotel Bahía ist 20 Minuten von Puerto Banús und Marbella und 45 Minuten von Gibraltar und Málaga, dem Geburtsort von Picasso, entfernt.