Neuigkeiten bei Yves Rocher

Neuigkeiten bei Yves Rocher

© Yves Rocher

Das Haar ist vielen Strapazen ausgesetzt. Häufiges Durchkämmen, heiße Styling-Geräte, chemische Behandlungen oder wiederholtes Colorieren können die Haarfaser schädigen und verringern den Lipidgehalt an der Haaroberfläche. Das Haar ist angegriffen, trocken und glanzlos. Strapaziertes und trockenes Haar braucht darum eine spezielle Pflege.

Yves Rocher bringt jetzt eine echte Innovation auf den Markt. Eine Pflege, die sowohl den Zustand der Haarfaser als auch den der Kopfhaut berücksichtigt.

Der neue Multi-Use Haarbalsam ist ein echter Alles-Könner. Hochkarätige pflanzliche Inhaltsstoffe stehen für die außergewöhnliche Pflegewirkung des neuen Multi-Use-Haarbalsams.

  • Bio-Jojobaöl, das reich an Omega6- und Omega9-Fettsäuren ist, regeneriert und pflegt das Haar und baut die Haarfaser wieder auf
  • Fructane der Blauen Agave (Agave tequilana) aus Bio-Anbau verdoppeln die Mikrozirkulation der Kopfhaut. So ist die Haarzwiebel mit Aufbaustoffen versorgt und das Haar kann wieder kräftiger wachsen.
© Yves Rocher

Multi-Use Haarbalsam – universell anwendbar – Leave-in, Tag und Nacht

  • als Tagespflege: pflegt das Haar sofort
  • als Pflege vor dem Bürsten: erleichtert das Frisiere
  • als Stylingpflege: Kontrolle für widerspenstiges Haar
  • als Nachtmaske: repariert der Balsam das Haar intensiv innerhalb von 8 h
© Yves Rocher

Gepflegte und strahlend schöne Haut benötigt die richtige Pflege, das heißt Pflege, die auf die jeweiligen Bedürfnisse der Haut angepasst ist. Ein Peeling ist die optimale Grundlage für die Hautpflege. Alte, abgestorbene Hautschüppchen werden entfernt, die Poren werden ge- reinigt und die Haut kann Pflegestoffe anschließend besser aufnehmen. Zudem wird durch ein Peeling die Neubildung der Zellen angeregt, die Haut kann besser atmen und wird revitalisiert. Das Ergebnis ist eine zarte, glatte und geschmeidig-weiche Haut.

Die Yves Rocher-Laboratorien für Pflanzen-Kosmetik haben jetzt eine Kollektion mit drei Körperpeelings entwickelt, deren Produktformeln den jeweiligen Ansprüchen unterschiedlicher Haut gerecht werden: das Pflanzliche Körperpeeling, das Detox Körperpeeling und das Reichhaltige Körperpeeling. Alle drei Peelings haben Formeln mit über 98 % Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs und verfügen über 100 Prozent pflanzliche Peelingpartikel.

© Yves Rocher

Seidig-glatte Haut, verführerisch schön: Das neue, zart schmelzende Pflanzliche Körperpeeling von Yves Rocher mit Aprikosenkernpuder bietet ein intensives Peeling-Erlebnis, das die Zellerneuerung anregt.
Das Peeling mit 100 Prozent pflanzlichen Peelingpartikeln entfernt abgestorbene Hautzellen gründlich und verfeinert das Hautbild. Die Haut fühlt sich wunderbar glatt an und ist strahlend schön. Formel mit über 98 % Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs. Plegeformel dermatologisch getestet.

Eine Haut wie neu: Das neue Detox Körperpeeling von Yves Rocher ist eine Peeling-Creme auf Pflanzenkohle-Basis mit 100 Prozent pflanzlichen Peelingpartikeln. Sie entfernt ganz natürlich lose Hautschüppchen, befreit die Haut sanft von negativen Umwelteinflüssen und gibt ihr einen Frische-Kick. Nach dieser tiefenreinigenden Anwendung ist die Haut herrlich weich und gepflegt.

 

Gepflegte Haut, weich und geschmeidig: Das neue Reichhaltige Körperpeeling von Yves Rocher mit Karitébutter und gemahlenen Kariténussschalen entfernt lose Hautschüppchen besonders sanft. Die reichhaltige Peeling-Creme mit 100 Prozent pflanzlichen Peelingpartikeln reinigt die Haut ganz sanft und pflegt sie weich. Sie verwöhnt trockene Haut und schenkt ihr Wohlbefinden und Geschmeidigkeit.