Trachtenmode neu interpretiert

Trachtenmode neu interpretiert

© Ploom
In der Manufaktur wird jedes Dirndl mit viel Liebe zum Detail gefertigt. Auch in der diesjährigen Kollektion werden aktuelle Modetrends mit der alten Handwerkskunst der Trachtenschneiderei verbunden.

© Ploom

Die Hemdblusenkleider aus Leinen oder Baumwoll-Leinen können leger, aber auch elegant getragen werden und sind in Kombination mit dem Gürtel mit Quasten ein absoluter Hingucker. Auch die Dirndl der Zweitlinie der Dirndlmanufaktur „Libelle by Ploom“ sind Highlights für diesen Sommer. Die Linie bietet entzückende, junge Baumwolldirndl für Einsteigerinnen.

© Ploom
Im Ploom-Laden in Salzburg werden alle Ploom-Modelle, ausgewählte Accessoires sowie individueller Service und persönliche Beratung geboten. Ploom kann des Weiteren auch über den Webshop unter www.ploom.at/bezogen werden.