Walt Disney World feiert 50. Geburtstag!

Walt Disney World feiert 50. Geburtstag!

© Disney

Viel Vorstellungskraft, penible Planung und energische Entwicklung: Was über viele Jahre hinweg als Traum reifte, erwachte am 1. Oktober 1971 endlich zum Leben, als Walt Disney World in Florida erstmals offiziell für Gäste eröffnete. In den fünf vergangenen Jahrzehnten wurde fleißig weitergeträumt, kontinuierlich erweiterte sich das Resort um neue Geschichten, Figuren und Attraktionen. Nun wird im Herbst ein Meilenstein gelegt: Walt Disney World lädt Gäste zu „The World’s Most Magical Celebration“ – eine Hommage an ein halbes Jahrhundert voller märchenhafter Abenteuer.

© Disney

Wenn da mal nicht die Gute Fee den Zauberstab im Spiel hatte: Wie von Zauberhand verwandeln sich nämlich die Attraktionen der vier Themenparks ab dem 1. Oktober nachts in glänzend schimmernde Lichtspiele. Highlight all dessen ist Cinderella Castle im Magic Kingdom Park, das nach seiner Renovierung im Jahr 2020 mit neuen goldenen Wimpeln, funkelnden Verzierungen, royalen Blautönen und vielen anderen Erweiterungen bis über alle Türme strahlt. Indes wird der Tree of Life in Disney’s Animal Kingdom Theme Park in warmem Licht schimmern, umgeben von zahlreichen Glühwürmchen.

© Disney

The Hollywood Tower Hotel in Disney’s Hollywood Studios wird mit seiner speziellen Beleuchtung an das schillernde Goldene Zeitalter der Filme erinnern, und im Inneren von Spaceship Earth in EPCOT werden Lichter so reflektiert, dass sie miteinander verschmelzen – als Zeichen von Zuversicht und Hoffnung.

© Disney

Präsentiert werden die Feierlichkeiten – wie könnte es anders sein – von Micky und Minnie höchstpersönlich. Dem Anlass entsprechend wurden für die Gastgeber und ihre Freunde glitzernde, maßgeschneiderte neue Outfits aus mehrfarbigem Brokat mit goldenen Highlights entworfen. Bestickt sind sie mit dem Bild von Cinderella Castle vor der Kulisse eines Feuerwerks. Kostüme, die fast schon dem ikonischen Schloss selbst die Show stehlen.

© Disney