Wir tauchen erstmal ab …

Wir tauchen erstmal ab …

© Baglioni Resort Maldive Experience

Im Baglioni Resort Maldives wird nichts dem Zufall überlassen. Das Urlaubserlebnis des Gastes steht an erster Stelle, darum kümmert sich auch das mehrsprachige Personal, das rund um die Uhr zur Verfügung steht.

© Baglioni Resort Maldive Experience

Mehr als nur ein Resort – Willkommen im Paradies: Das im August 2019 erstmalig eröffnete Baglioni Resort Maldives ist ein exklusives Resort mit 85 Villen auf der Insel Maagau im Dhaalu-Atoll, das nur 40 Minuten mit dem Wasserflugzeug von Malé entfernt liegt. Wiedereröffnung feiert das Hotel im Juli 2021 nach einer zwei-monatigen Pause die für Renovierungsarbeiten genutzt wurde. Hier trifft der einzigartige italienische Stil der Baglioni Hotels auf die unberührte Natur der Malediven. Sensation: Dies ist die Eröffnung des allerersten Hotels der Baglioni-Gruppe außerhalb Italiens. Gäste aus aller Welt können nun hochkarätige Gourmetküche und Dolce-Vita in der wunderschönen Natur der Malediven genießen.

© Baglioni Resort Maldive Experience

Auf der Insel Maagau im Dhaalu-Atoll umfasst das Baglioni Resort Maldives 85 Luxusvillen, umgeben von unberührtem türkisfarbenem Wasser und samtweichem, weißem Sand inmitten herrlicher tropischer Natur. Ein Resort, das bis ins Detail geplant wurde, um den Gästen einen maßgeschneiderten Aufenthalt im Herzen des Indischen Ozeans mit exklusiver italienischer Gastfreundschaft der Baglioni Hotels bieten zu können. 43 Über-Wasser-Villen (darunter, die höchst luxuriöse Presidential Water Villa), 45 Strand-Villen und 8 Garten-Villen stehen den Gästen hier zur Verfügung.

© Baglioni Resort Maldive Experience

Highlight: Das PADI Gold Palm 5-Sterne-Tauchzentrum ist das Tor zu einigen der schönsten Tauchplätze der Welt. Durch die strategische Lage abseits der überfüllten Atolle kann hier zwischen unberührten Riffen mit Meeresbiologin und Expertin Alessia Pagani getaucht werden.