Wrestlingstars in Wien!

Wrestlingstars in Wien!

(c) Axel Singer

Am 25. September ist es endlich so weit – das Wiener Wrestling-Ereignis des Jahres findet nun bereits zum vierten Mal statt. Der klassische Wrestlingsport wird hier in neuem Glanz präsentiert! Sowohl internationale als auch nationale Athleten stehen beim „Pratercatchen“ im Ring und zeigen ihr Können.

(c) Axel Singer

Das Pratercatchen verleiht dem traditionsreichen Wrestlingsport in Wien seit 2017 neuen Glanz. Bereits zum vierten Mal lockt der Wiener Prater Actionfans mit einem Event der Extraklasse: Am 25. September ab 19.30 Uhr kämpfen nationale und internationale Wrestlingstars im Zelt am Liliputbahngelände (Prater 99) wieder unter vollem Körpereinsatz um den heißbegehrten Prater-Pokal.

(c) Axel Singer

16 Wrestlingstars im Wiener Prater

Ein Fixpunkt für alle Wrestling-Fans in Österreich – das Pratercatchen. 2020 konnte das Spektakel aufgrund der Coronapandemie nicht stattfinden, nun ist das Event wieder da und zwar mit einer Auswahl an Muskel-Giganten aus dem In- und Ausland. Mit dabei sind nicht nur Tag Team Champion Michael Kovac, „Der Obermacker“, der mehrmalige Weltmeister „Bambikiller“ alias Chris Raaber und der zweifache Prater-Pokal-Sieger Peter White, sondern auch neue Gesichter wie Georges Khoukaz, bekannt aus der TV- Serie „4 Blocks“, und zahlreiche weitere Athleten.

(c) Axel Singer

„Mein Ziel ist es, das Catchen wieder populär in Wien zu machen, denn es war auch in den 70er- und 80er-Jahren ein Höhepunkt, auf den Wiener Heumarkt zu gehen und die Action im Ring live mitzuverfolgen. Mit neuen Gesichtern, fantastischer Athletik und Spannung präsentiere ich das Pratercatchen mit vollem Stolz und Herzblut. Es ist keine Kampfveranstaltung, sondern ein Erlebnis für die ganze Familie. Ein Live-Action-Erlebnis, das man sonst nur aus dem TV und Internet kennt. Das verspreche ich jedes Jahr aufs Neue“, so Marcus Vetter, Präsident vom Verein „Wrestling in Wien“.

(c) Axel Singer

Der zweifache Prater-Pokal-Sieger Peter White ist gut in Form und wird alles daransetzen, den Pokal in Österreich zu behalten. Der Weltmeister Bambikiller wird versuchen, seinen Titel gegen den Waliser Iestyn Rees zu verteidigen. Für Adrenalin, Action und Spannung ist somit also definitiv gesorgt.

Mehr Informationen zum Pratercatchen finden Sie hier: https://www.pratercatchen.at/