City of Stars

City of Stars

© Louis Vuitton
Stolz präsentiert LOUIS VUITTON den neuen Unisex-Duft CITY OF STARS. Meisterparfümeur Jacques Cavallier Belletrud schuf das neue Parfüm, um eine einzigartige Verbindung zwischen der Leichtigkeit eines fruchtigen Duftnebels und der inspirierenden Tiefe von Blumen herzustellen. Wie ein zauberhaftes Sommer-Abenteuer, in dem jeder Duft einen perfekten Zeitpunkt heraufbeschwört, von der Sanftheit eines freudigen Morgens bis zur Faszination eines Sonnenuntergangs. In Zusammenarbeit mit Alex Israel, einem bedeutenden Vertreter der zeitgenössischen Kunstszene, entstand das Flacon- und Packaging-Design von CITY OF STARS und zeitgleich auch eine Brücke zwischen der versierten Poesie des Meisterparfümeurs und der Kunst-Welt.

© Louis Vuitton
So wurde die fabelhafte Nacht in der CITY OF STARS geschaffen – der neue Duft-Juwel von LOUIS VUITTON. Ein Abendduft, der eine nächtliche Fantasie im Herzen der Stadt, die niemals schläft, zum Leben erweckt. Voller Euphorie erzählt CITY OF STARSvon einer Nacht voller Versprechen, glühenden Emotionen und sanfter Sinnlichkeit – und einer nächtlichen Finsternis, die sich mit dem ersten Sonnenlicht des Morgens auflöst. Ein Zitrus-Quintett, Tiare-Blüten und Sandelholz verschmelzen in CITY OF STARS zu einer Innovation von Jacques Cavallier Belletrud, die die Frische eines Eau de Cologne mit einem edlen Eau de Parfum vereint. Der zauberhafte Zitrusduft bringt das warme Sonnenlicht auf die Haut und begleitet es bis in die schillernde Nacht, in der nichts unmöglich zu sein scheint. CITY OF STARS ist eine Ode an die Nacht, ein Gefühl der Freiheit, ein sinnliches Tableau.

© Louis Vuitton
CITY OF STARS ist extrovertierterer als seine Vorgänger.”, erklärt der Meisterparfümeur Jacques Cavallier Belletrud. “Der Duft konzentriert sich auf die besondere, schimmernde Atmosphäre einer Nacht in Los Angeles, wenn die untergehende Sonne den Lichtern und Scheinwerfern der Stadt weicht. Das Licht kommt von der Explosion des gehaltvollen Zitrus-Quintetts: Blutorange, Zitrone, rote Mandarine, Bergamotte und Limette. Ich wollte insbesondere mit dem Fruchtfleisch der Blutorange arbeiten, dem Herzstück dieses großzügigen Parfüms, das eine ganz besondere Fruchtigkeit hat, eine wirklich köstliche und optimistisch fleischige Note. Alle diese Zitrusfrüchte stammen aus Sizilien und Kalabrien – sie haben den hinreißenden Charme dieser sonnenverwöhnten Regionen. Der Glanz der Zitrusfrüchte erhellt die Nacht und schafft ein Paradoxon zwischen Schatten und Licht, wie eine Spannung, die durch einen Hauch von Tiare-Blume, dem sanften Duft von Monoi, gemildert wird. Die Essenz von Sandelholz und die Liebkosung von pudrigem Moschus verleihen dem Duft Raffinesse. Diese magnetische Kombination ermöglicht es, dass dieser Abendduft die Nacht einläutet und Sinnlichkeit ausstrahlt.”

Duft für Duft, beleuchten die Parfüm-Kollektion der Maison besondere Momente; diesmal mit schwingenden Stimmungen als Ode an die weit entfernte, inspirierende West Coast-Landschaft der Stadt der Engel. Der Duft ist wie ein Lichtstrahl, abwechselnd sanft und intensiv, der sich vom Tagesanbruch bis zur Dunkelheit in der grenzenlosen Stadt erstreckt.